großes, renoviertes Zweifamilienhaus mit viel Charme und großem Garten

383.000,00 € Kauf
9 Zimmer
285 m2
45772 Marl

Objektdaten

Adresse
45772 Marl
Immobilien­typ
Zweifamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
9
Grundstück
1.491 m2
Wohnfläche
285 m2
Zustand
teil-/ vollrenoviert
Baujahr
1938
verfügbar ab
Übernahme gem. Käufervorgabe (ab 2 Monate nach KV)
Online-ID
4382922
Anbieter-ID
264
Stand vom
05.09.2018
Kauf­preis
383.000,00 €
Provision für Käufer
4,76% inkl. MwSt.
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
ja
Ausstattungsniveau
GEHOBEN
Balkon / Terrasse
Parkmöglichkeit
Unterkellert
Fliesenboden
Massivbauweise
Parkett
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Endenergiebedarf
195,50 kWh/m2a
Gültig bis
24.07.2028
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Öl
Parkmöglichkeiten insgesamt
6

Dieses Zweifamilienhaus wurde ca. 1938 auf einem 1.491m² großen Kaufgrundstück (also KEINE Erbpacht) erbaut und ist voll unterkellert. Das Haus wurde 2004 umfangreich saniert und zeigt sich in einem sehr guten Zustand. Die Hauptwohnung (ca. 151m² Wfl.) wird vom Eigentümer bewohnt, wobei die wohnlich ausgebauten Kellerräume nicht eingerechnet sind. Die zweite Wohneinheit (133m² Wfl.) ist frei gezogen. Die Zuordnung der Räume zu den beiden Wohneinheiten ist mit wenig Aufwand veränderbar. Derzeit zeigt sie sich wie folgt: Hauptwohnung: Erdgeschoss mit Küche (15m²), Diele, Kaminzimmer 20m² / Esszimmer 29m² / Wohnzimmer 27m² (jeweils durch Schiebetüren getrennt), Gäste-WC; die Holztreppe führt in das Obergeschoss mit Empore, Schlafzimmer 17m² und Tageslichtbad 9m². Die zweite Wohnung teilt sich im OG auf in Wohn-/Essbereich (35,5m²), Küche (7m²) und G-WC sowie im DG: Eltern-Schlafzimmer (15,5m², Kinderzimmer (15,5m²), Gästezimmer (8,75m²), Badezimmer sowie Abstellraum.


Ausstattung

Die Sanierung 2004 umfasste den Einbau von Kunststofffenster/Isoglas, Bäder, Elektrik sowie eine umfangreiche, optische Renovierung. Nur im Bereich der Hausanschlüsse gibt es eine Farbveränderung an der Kelleraußenwand. Die Dacheindeckung wurde ca. 1990 erneuert. Eine Zwischensparrendämmung ist sichtbar. Der Denkmalschutz schließt eine Fassadendämmung aus. Das Haus wird derzeit beheizt über eine Öl-Zentralheizung (mit zentraler WW-Aufbereitung) in Kombination mit Flächenheizkörpern. Der Austausch des Brenners ist demnächst erforderlich. Bei dieser Gelegenheit ist die Umstellung auf Gas oder Fernwärme überlegenswert, da beide Hausanschlüsse bereits vorhanden sind. Zum Haus gehören eine Garage sowie fünf PKW-Stellplätze.


Lage

Das Haus ist Bestandteil der "Bereitschaftssiedlung", welche sich durch kurze Wege zur Hüls AG, Marler City, gute Verkehrsanbindung über die A52 sowie ÖPNV-Anbindung durch Bus-Linien auszeichnet. Die Postanschrift lautet: Kampstr. 92 in 45772 Marl-Drewer.


Sonstiges

Bitte fordern Sie die Grundrisszeichnungen und den Lageplan an. Das Haus steht unter Denkmalschutz. Das äußere Erscheinungsbild muss erhalten bleiben. Weitere Informationen sind enthalten in der Gestaltungssatzung sowie im B-Plan (Ausschnitt). Beide Dokumente senden wir Ihnen auf Anforderung gerne per E-Mail zu. Darüber hinausgehende Fragen beantwortet Ihnen Herr Baumann von der unteren Denkmalbehörde der Stadt Marl (02365-996326). Angaben gem. EnEV2014: Bedarfsausweis, 195,5 kWh(m²a), Öl, Baujahr 1938, Energieeffizienzklasse F.

Karte nicht verfügbar

Standardfiliale

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Heeks

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.vestimmo.de, Objekt 264 - vielen Dank!