landwirtschaftlicher Resthof - mit Pferdeboxen, Wald und Wiesen

45721 Haltern am See

833.000,00 €
Kauf
10.5
Zimmer
305 - 305 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
45721 Haltern am See
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
10,5
Grundstück
42.515 m2
Wohnfläche
305 m2
Fläche teilbar ab
305 m2
Zustand
gepflegt
Baujahr
1900
verfügbar ab
nach Absprache
Online-ID
3099095
Anbieter-ID
120
Stand vom
20.03.2018
Kauf­preis
833.000,00 €
Provision für Käufer
4,76% inkl. MwSt.
Bad mit
Wanne, Fenster, Dusche
unterkellert
nein
Balkon / Terrasse
Einbauküche
Parkmöglichkeit
Abstellraum
Fliesenboden
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Rolladen
Teppichboden
Energie­aus­weis:
vorhanden (verbrauchsorientiert)
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
124,30 kWh/m2a (inkl. Warmwasser)
Gültig bis
29.04.2024
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Parkmöglichkeiten insgesamt
10

Erfüllen Sie sich Ihren Traum! Wohnen Sie in Ruhe dort, wo Sie sich und Ihr Hobby ausleben möchten. Teilen Sie Ihren Lebensraum mit Ihrer Familie und Ihren Tiere - pur, naturnah und ungestört. Hauptbestandteile des Anwesens: - ein 1900 erbautes 2-Familienhaus (linker Teil mit ca. 120m² Wfl., frei werdend; rechter Teil ca. 120m² Wfl., bereits frei gezogen) - ein ca. 1960 ausgebautes Nebengebäude mit rund 65m² Wfl. (wird frei) + Carport - ein vermietetes Wochenendhaus - eine ca. 1960 erbaute Scheune mit 2 Garagen und 2 große Pferdeställe Die Grundstücksfläche teilt sich auf in ca. 2,8ha Waldfläche (überwiegend alter Buchenbestand), 1 ha Wiesen sowie ca. 5.000m² Hof-/Gebäudefläche mit Wege.


Ausstattung

Der vom Eigentümer bewohnte Teil des Haupthauses wurde 1990 umfangreich renoviert. Erneuert wurden die Fenster und Türen, Wasser- und Abwasserleitungen, die Elektrik, die Bäder und die Treppe sowie die Terrasse. Das Dach wurde mit einer Wärmedämmung versehen. Mit Einbau der Fußbodenheizung wurden die Bodenfliesen verlegt. Die Gas-Zentralheizung wurde 2007 erneuert. Im zweiten Teil des Haupthauses wurden mit Erneuerung der Fenster (s.o.) auch die modernen Flächenheizkörper eingebaut. Darüber hinaus besteht hier Renovierungsbedarf, insbesondere bzgl. Elektrik und allgemeine Optik.


Lage

Das Anwesen liegt auf einer Anhöhe am Waldrand ("Hohe Mark"), ca. 1km westlich von Haltern-Lavesum, nördlich der Rekener Straße. Die Zufahrt erfolgt über einen nicht asphaltierten Privatweg. Alleinlage im Außenbereich, ein schönes Fleck Erde. Durch die Nähe zum Stadtteil Lavesum sind Tankstelle und Banken über kurze Wege erreichbar. Der Anschluss an die A43 gewährleistet in kurzer Zeit die Erreichbarkeit des Ruhrgebiets. Die Postanschrift lautet: Rekener Str. 306 in 45721 Haltern am See.


Sonstiges

Das Haus wird frei gezogen 6 bis 12 Monate nach KV-Beurkundung. Bitte fordern Sie weitere Unterlagen (Grundrisse Haupthaus, Lageplan, Übersichtsplan) an. Ihr Ansprechpartner ist Herr Christian Heeks, Büro: 02366 - 500 9 500 Sofern Sie sich vorab vor Ort von der Lage überzeugen, wird (in aller Höflichkeit) um angemessene Zurückhaltung gebeten. Zur weitergehenden Besichtigung stehen wir Ihnen natürlich nach Terminabsprache zur Verfügung. Angaben gem. EnEV 2014: Verbrauchsausweis, 124,3 kWh/(m²a), Flüssiggas, Baujahr 1900, Energieeffizienzklasse D

Karte nicht verfügbar

Standardfiliale

Ihr Ansprechpartner

Herr Christian Heeks

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf www.vestimmo.de, Objekt 120 - vielen Dank!